Frage und Antwort - Das letzte Geleit

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Frage und Antwort

Der Tod lässt sich nicht hinterfragen, er lässt sich nur mit einem entschiedenen "Ja zum Leben" beantworten. Zuhören und miteinander reden ist die Basis:
Über die Person und ihre Persönlichkeit. Mit Angehörigen, Freunden und mit Wegbegleitern.
Über Lebenswege, -ziele und
-stationen, über Wünsche und Erfolge. Über Freude, Glück und Mühsal, über Gelungenes und Schicksalhaftes.
Über das Leben und über den Tod. Das ist die Aufgabe, die Sie mir zuteilen können. Denn so verteilt sich die schmerzliche Last und schafft Linderung durch Erinnerung.
Die Antwort
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü